Bitte wählen Sie ein Projekt aus

Kontakt
Büro
Handel
Wohnen
Sonstiges
Chalets

Ingenieurbüro Nordhorn
Technische Gebäudeausrüstung

Die Skyline präsentiert ausgewählte Projekte.

Wir sind in Bewegung!

um unsere Projekte noch intensiver vor Ort begleiten zu können und näher am Kunden zu sein, haben wir zusätzlich zu unserer Zentrale in Münster und der Niederlassung in München eine Niederlassung in Berlin eröffnet, eine Weitere in Hamburg folgt. Und auch in Münster sind wir in Bewegung!

Niederlassung Berlin eröffnet

Unser Standort in Berlin befindet sich seit Juni 2021 im Maschinenraum in Berlin Prenzlauer Berg.

Mehr dazu

Unsere neue Adresse in Münster

Zum Juli bezog unser Team unsere neuen Räume im „Speicher 3“ am Hafen von Münster. Auf 3 Ebenen und 1.200 qm ist nun viel Platz für unser gewachsenes Team, unsere Projekte und Zukunftspläne. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Mehr dazu

Ab 11/2021: IBN in Hamburg

Unsere Niederlassung in Hamburg eröffnen wir im November.

Mehr dazu

Profil

Seit über 25 Jahren plant und überwacht das IB Nordhorn in enger Zusammenarbeit mit Bauherren, Architekten und Bauunternehmen die Gewerke Heizung, Lüftung, Kälte, Sanitär und Elektrotechnik. Die Planung erfolgt auf einem technisch anspruchsvollen, zukunftsorientierten Niveau. IB Nordhorn betreut komplexe Projekte im In- und Ausland, unter anderem die haustechnische Planung von Bürogebäuden, Handelsimmobilien, Wohnkomplexen und Chalets. Das Ingenieurbüro Nordhorn wurde im Jahr 1995 in Leipzig gegründet und hat seit 1998 seinen Hauptsitz in Münster. 2020 wurde der Standort München eröffnet, im Juli 2021 der Standort Berlin, im Dezember 2021 folgt Standort Hamburg.

Das können Sie vom Ingenieurbüro Nordhorn erwarten

Abwicklung des Projektes unter Einhaltung des zuvor festgeschriebenen Kostenrahmens: Wir stellen die Kostensicherheit der Realisierung sicher und ordnen Nachträge zuverlässig den Verursachern zu. Termine und Kosten werden laufend von der Bauleitung kontrolliert.

Planung hinsichtlich Wirtschaftlichkeit und Wartungsfreundlichkeit: Die Nebenkosten stellen ein immer größeres Problem für die Gebäudenutzer dar. Unser Ziel ist es, elektrische Energie optimal einzusetzen. Dies beginnt bei den Zentralen bzw. der Stromverteilung und endet bei der Auswahl der elektrischen Verbraucher.

Qualitätssicherung und Qualitäts-Check:
Wir planen nicht nur termingerecht und technisch einwandfrei, sondern überprüfen jeden Planungsschritt im Rahmen des technischen Controllings auf Vollständigkeit und Richtigkeit. Unsere strengen Qualitätsrichtlinien, sowie die Bauüberwachung mittels Tagesberichten und Digitalbildern, garantieren ein optimales Ergebnis.

Geschäftsleitung

Klaus Nordhorn

Dipl.-Ingenieur Elektrotechnik

*1960 in Dülmen
1982 FH Düsseldorf, Elektrotechnik
1995 Gründung Ingenieurbüro Nordhorn in Leipzig
1998 Gründung Ingenieurbüro Nordhorn in Münster

Niederlassung Berlin

Unser Standort in Berlin befindet sich seit Juni 2021 im Maschinenraum in Berlin Prenzlauer Berg.

Kontakt:
Zionskirchstr. 73a
10119 Berlin
+49 . [0]30-31 49 40-0
berlin@ib-nordhorn.de

Team

Derzeit sind über 65 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Ingenieurbüro Nordhorn beschäftigt. Unser interdisziplinäres Team besteht aus Ingenieuren, Technikern, technischen Zeichnern, Betriebswirten, kaufmännischen Mitarbeitern, Werkstudenten und Praktikanten.

Niederlassung München

Seit Frühjahr 2020 betreut Niederlassungsleiter Christian Feldhaus mit seinem wachsenden Team Projekte in der Region.

Kontakt:
Ingenieurbüro Nordhorn
Schellingstraße 109a
80798 München
+49 . [0]89 . 61 42 14-10
muenchen(at)ib-nordhorn.de

Sponsoring

Das Turnier der Sieger zählt seit Jahrzehnten zu den Höhepunkten im Reitsportkalender Deutschlands. Vor der imposanten Kulisse des münsterschen Schlosses trifft sich die Reiter-Elite aus internationalem Dressur- und Springsport.

Das Ingenieurbüro Nordhorn konzentriert sein Sponsoring seit 2010 auf die Unterstützung dieses packenden Sportereignisses.

Aktuelles

Niederlassung Berlin eröffnet

Niederlassung Berlin eröffnet

Seit dem 1. Juni sind wir in Berlin im Maschinenraum an der Zionskirchstraße 73a zu finden.

Unser Team betreut dort ab sofort unsere Projekte im Raum Berlin. Das Büro befindet sich im "Maschinenraum", einem beeindruckenden historischen Industriegebäude im Herzen des Berliner Prenzlauer Bergs.

Niederlassung Berlin eröffnet
Unsere neue Adresse in Münster

Unsere neue Adresse in Münster

Wir sind umgezogen. Sie finden uns nun auf der anderen Seite des Hafens im Speicher 3.

Zum Juli bezog unser Team unsere neuen Räume im "Speicher 3" am Hafen von Münster. Auf 3 Ebenen und 1.200 qm ist nun viel Platz für unser gewachsenes Team, unsere Projekte und Zukunftspläne. Wir freuen uns darauf, Sie bald bei uns begrüßen zu dürfen.

Unsere neue Adresse in Münster
Niederlassung Hamburg kommt

Niederlassung Hamburg kommt

Unsere Niederlassung in Hamburg eröffnen wir im November 2021

Bald sind wir auch im Norden zu finden. Niederlassungsleiter Maximilian Driessen und sein Team werden im November das neue Büro am Mittelweg 9 in Hamburg beziehen.

Niederlassung Hamburg kommt
Komische Oper, Berlin

Komische Oper, Berlin

Wir freuen uns mit kadawittfeldarchitektur über den 1. Preis beim Realisierungswettbewerb zum Um- und Neubau der Komischen Oper.

Wir unterstützten das Architekturbüro mit dem haustechnischen Konzept. Barrie Kosky, Intendant und Chefregisseur der Komischen Oper Berlin beschreibt den Entwurf mit folgenden Worten: „Er präsentiert sich als vielfältiges Chamäleon, als ein Haus der Metamorphosen, der Diversität und der Innovation. (...)Und er schafft einen Ort für das Musiktheater des 21. Jahrhunderts: Einladend, zugewandt und offen – nach innen und in die Straßen der Stadt hinein. Mit diesem Entwurf erhalten die Komische Oper Berlin, ihr Publikum und die Stadt Berlin neue Proben- und Arbeitsräume, Foyers, Restaurants und Terrassen und damit einen Begegnungsort für Künstler*innen und Zuschauer*innen an einer der prominentesten Adressen der Stadt. (...)“

Visualisierungen: kadawittweldarchitektur

Mehr dazu: „Der Blick in die Zukunft“.

Komische Oper, Berlin
TESTA am BER

TESTA am BER

In unmittelbarerer Nachbarschaft zum neuen Hauptstadtflughafen BER entsteht auf 35.000 m2 ein Bürocampus, der sich von gewöhnlichen Flughafenbüros abhebt:

Großzügige, hochwertige Arbeitsflächen in Kombination mit einem Hotel, Gastronomiekonzepten und Fitnessstudio schaffen Aufenthaltsqualität auf dem zentralen Platz als Treffpunkt und Ort des Austauschs. Die offenen, flexiblen Raumkonzepte der Büros mit sichtbaren TGAInstallationen stellen höchste Anforderungen an die Genauigkeit und Sauberkeit der Planung. Wir entwickelten für dieses Quartier die Planung eines Nahwärmenetzes mit Blockheizkraftwerken. Zukunftsweisend ist die Entkopplung des Nahwärmenetzes von den Gebäuden, dadurch wird ein späterer eventueller Wechsel zu anderen Energieträgern über die Nutzungsdauer es Quartiers problemlos möglich.

Für das Projekt sind die Zertifizierungen DGNB-Gold, WiredScore sowie WELL Core Commercial angestrebt.

Fertigstellung (geplant): 4. Quartal 2023

Bauherr: Alfons & Alfreda Management GmbH
Architektur & Abbildungen: Phase 5, Düsseldorf/Berlin

Mehr Informationen zum Projekt hier.

TESTA am BER
OVUM, Neue Mitte Braunsfeld

OVUM, Neue Mitte Braunsfeld

Mitten in Köln-Braunsfeld, in zentraler Lage zwischen Wohngegenden und dynamischen Gewerbegebieten, entsteht auf einem ca. 12.000 qm großen Grundstück etwas Neues:

Ein urbaner Treffpunkt mit lebendigem Handel, hoher Aufenthaltsqualität und Freizeitangeboten umgeben von hochwertigen Bürogebäuden und einem Hotel. Das gesamte Gebäudekomplex steht auf einer gemeinsamen zweigeschossigen Tiefgarage. Wir planen und entwickeln die gesamte Haustechnik (HLSK & GLT) von Phase 5 Architekten entworfenen Gebäude (ca. 31.500 qm BGF). Eine WiredScore Zertifizierung und eine DGNB Gold Zertifizierung sind angestrebt.

Fertigstellung (geplant): 3. Quartal 2022

Bauherr: Alfons & Alfreda Management GmbH
Architektur & Abbildungen: Phase 5, Düsseldorf/Berlin

Mehr Informationen zum Projekt hier.

OVUM, Neue Mitte Braunsfeld
Eröffnung unserer Niederlassung in München

Eröffnung unserer Niederlassung in München

In diesen ungewissen Zeiten bleiben wir optimistisch und eröffnen wie geplant unsere Niederlassung in München.

Zahlreiche Projekte vor Ort sowie der Kontakt zu hier ansässigen Investoren, Architekten und Bauunternehmen ließen unsere Überlegung rasch reifen, den Standort München als sinnvolle Ergänzung zu unserem Hauptsitz in Münster aufzubauen.

Unser Niederlassungsleiter Christian Feldhaus wird mit seinem Team das Münchener Büro betreuen.

Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien alles Gute.

Bitte bleiben Sie gesund!

Eröffnung unserer Niederlassung in München
Stadtquartier München West

Stadtquartier München West

In München-Lochhausen entsteht ein vielfältiges Wohnungsangebot mit 450 Geschosswohnungsbauten und attraktiven Stadthäusern sowie 450 Parkplätzen.

Aufgeteilt in vier Bauabschnitte, wird zukünftig eine Wohnfläche von 35.000 Quadratmetern, modernen und individuellen Wohnkomfort bieten. Die ähnlich aufgebauten Hofgruppen gruppieren sich um eine gemeinsame Quartiersmitte. Begrünte Innenhöfe und zahlreiche Freizeitmöglichkeiten runden das Quartier ab. Im Frühjahr 2020 ist die Realisierung des ersten Bauabschnittes angesetzt.

Das Ingenieurbüro Nordhorn wurde mit der TGA für die Gewerke Heizung, Lüftung, Sanitär und Elektrotechnik beauftragt.

Hier erhalten Sie Einblicke in weitere Wohnungsbauten des IBN.

Projektentwickler/ Bauherr/ Architektur/ ausführendes Bauunternehmen: Bauwens
Bild: HHVISION

Stadtquartier München West
Logistik trifft auf Kohle

Logistik trifft auf Kohle

Auf der Kohleinsel in Duisburg-Ruhrort entsteht auf 240.00 Quadratmetern das größte Containerterminal im europäischen Hinterland.

Die Containeranlage, die auch „China-Terminal“ genannt wird, ist der logistische Abschluß der chinesischen Seidenstraße und soll den Chinahandel nachhaltig verstärken. Die Inbetriebnahme ist für 2022 angesetzt.

Das Ingenieurbüro Nordhorn wird die technische Infrastruktur des „Duisburg Gateway Terminal“ planen.

Bild: Duisport

Logistik trifft auf Kohle
Hotel am Erzbergerufer in Bonn

Hotel am Erzbergerufer in Bonn

Das Ingenieurbüro Nordhorn unterstützt die Landmarken AG bei der weiteren Planung für den Bau eines Hotels mit ca. 200 Zimmern.

Die Landmarken AG hat den Investorenwettbewerb zum Bau eines Hotels mit ca. 200 Zimmern am Erzbergerufer in Bonn gewonnen. Das Ingenieurbüro Nordhorn unterstützte den Investor im Wettbewerb und wurde nun auch mit der weiteren Planung beauftragt.

Das Konzept wurde mit viel Leidenschaft erarbeitet, um den Standort an der Beethovenhalle zu stärken., bzw. einen echten Mehrwert für Hotelgäste und Bonner Bürger zu schaffen. Dies soll nicht zuletzt durch die an den Hotelneubau angeknüpfte Gestaltung des Außenraumes geschehen, der sich als terrassenförmige Stadtbühne zum Rhein hin orientiert.

Bauherr: Landmarken, Aachen
Architekt: kadawittfeld Architekten, Aachen

Hotel am Erzbergerufer in Bonn
Speicher 42 Münster<br />B-Side und Ruderverein

Speicher 42 Münster
B-Side und Ruderverein

Revitalisierung des alten Hill Speichers und Neubau einer Bootshalle

Das Projekt Speicher 42 bietet verschiedenen Gruppen die Möglichkeiten der künstlerischen Entfaltung. Gastronomie, Werkstätten, Videostudios und Mietbüros, um nur einige Nutzungen zu nennen, erfordern einen unterschiedlich haustechnischen Ausstattungsstandard. Die jeweils dort eingesetzte Haustechnik muß kostengünstig, leicht anwendbar, wirtschaftlich und robust im Betrieb sein. Zusätzlich muß sie bezogen auf evtl. Mieterwechsel sehr flexibel gestaltet werden.

Bauherr: Ruderverein Münster – B-Side
Architekt: Architekturbüro H. Böll, Essen

Speicher 42 Münster<br />B-Side und Ruderverein

Wir suchen
Persönlichkeiten für unser Team

Werden Sie Teil unseres wachsenden Teams von derzeit über 60 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an unseren Standorten in Münster und München. Unten stehend finden Sie unsere aktuellen Stellenangebote.
Darüber hinaus bieten wir Praktikumsplätze und betreuen Studenten bei ihren Bachelor- oder Masterarbeiten.

IB Nordhorn

Ingenieurbüro Nordhorn GmbH & Co. KG
info(at)ib-nordhorn.de

Münster
Hafenweg 32 | 48155 Münster

+49 . [0]251 . 37 40 99-0
muenster(at)ib-nordhorn.de

> google maps

Berlin
Zionskirchstr. 73a | 10119 Berlin

+49 . [0]30 . 31 49 40-0
berlin(at)ib-nordhorn.de

> google maps

Hamburg (ab November 2021)
Mittelweg 9 | 20148 Hamburg

+49 . [0]40 . 29 84 45-0
hamburg(at)ib-nordhorn.de

> google maps

München
Schellingstraße 109a | 80798 München

+49 . [0]89 . 61 42 14-0
muenchen(at)ib-nordhorn.de

> google maps