Büro
Handel
Wohnen
Sonstiges
Chalets

Eine Kirche wird
zum Kindergarten

95Kinder spielen

365 Tage im Jahr an der frischen Luft

Bauherr
Wohn+Stadtbau, Münster

Standort
Münster

Architektur
BOLLES+WILSON

Fertigstellung
2013

Auftragsumfang
Heizung, Sanitär, Lüftung und Elektrotechnik

Investitionsvolumen
357.000 Euro

Bruttogrundfläche
1.120 m2

KITA Sebastiankirche

Die Kirche, erbaut 1962 für die Gemeinde St. Sebastian in Münster, wurde zu einer Kindertagesstätte für 95 Kinder umgebaut. Die Architekten erhielten die Fassade und zogen ein zweites Geschoss in das Kirchenschiff ein. Während die Gruppenräume unten ihren Platz haben, befinden sich in der zweiten Etage Mehrzweckräume und ein Innenspielplatz. Werden die Fenster geöffnet, findet eine gesunde Querlüftung statt. Im Winter kalt, im Sommer angenehm temperiert, aber immer trocken können die Kinder das ganze Jahr lang an der frischen Luft spielen.